VNC-Funktion auf meinem Raspberry Pi einrichten

Auch hierbei handelt es sich um keine Raketentechnik; kurz Google angeschmissen und einen hervorragenden Blogeintrag gefunden

Was soll man sich mit fremden Lorbeeren schmücken 😉

 

Ich greife jetzt u.a. mit iTeleport vom iPad auf meinen Raspberry Pi zu. Sehr praktisch. Ein Monitor für GUI-Zugriffe ist nicht mehr nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.