Röhrenabend

Eine Ewigkeit ist es her, dass der letzte Röhrenabend stattgefunden hat (Ende November); leider musste der traditionelle Röhrenabend zwischen den Feiertagen aufgrund Krankheit ausfallen und auch der erste Ausweichtermin fand wegen Krankheit nicht statt.
Jetzt hätte man meinen können, dass ja fast zwei Monate ausreichend Zeit bieten, für eine umfangreiche Musikauswahl … hätte, hätte, Fahrradkette … dem war natürlich nicht so … und um genau zu sein, fand die Musikauswahl am gleichen Tag wie der Röhrenabend statt. Ich hatte zwar schon zwei drei CDs rausgelegt, aber die Vorauswahl kam nicht zum Zuge.
Trotz der miserablen Vorbereitung wurde es wie immer ein sehr schöner Musikabend!!!

 

“Meine Songs”

Across 110th street – Bobby Womack 

Er ist so dermaßen cool! Songs von Bobby Womack sind 70er pur und ich wünschte mir, damals in New York in einem Club diese Musik gehört zu haben :-). Neben dem Film “Accross 100th street” ist der Film in diversen anderen Filmen zu hören; u.a. in dem genialen Jackie Brown!

Die Aufnahmequalität ist ok.

 

Jungle Boogie – Kool & The Gang

Nächster Song aus einem Tarantino-Film. Sehr schöne Aufnahmequalität und die tiefe Stimme ist sehr genial auf der Röhre.

 

Now I fall – Wolfsheim (Factory Remix)

Sehr schöne Version! Sehr gute Aufnahmequalität. Diese Version ist auf einem Sampler (e-beat), der bald sein 20.Geburtstag feiert und für mich immer noch eine Fundgrube an sehr schönen Songs darstellt.

 

Wollt Ihr das Bett in Flammen sehen – Rammstein

Warum der Song auf dem gleichen Sampler wie der Song von Wolfsheim ist, wird mir wohl immer ein Rätsel bleiben. In den Bereich e-beat würde ich Rammstein nun nicht setzen. Der Song hat auf jeden Fall viel Spaß auf der Röhre gemacht, wobei man sagen muss, dass diese Art der Musik nicht die Kernkompetenz der Röhre ist.

 

O soave fanciulla – Anna Netrebko & Rolando Villazón

Bei dem ersten Teil hatte ich eine durchgehende Gänsehaut! Wunderschön! Danach ebbt es ab und gewinnt später wieder. Die Aufnahme ist sehr schön.

 

Home by the sea – Genesis

Jupp, hatten wir schon mal. Toller Song! Die Platte gehört für mich zu den zehn besten ever!

 

Cantaloop – US3

Geil Geil Geil

http://www.youtube.com/watch?v=JHjjXyL5VK4

 

I’m going slightly mad – Queen

Der Song gehört zu denen, die ich sehr stark mit den Anfängen der 90er verbinde. Das Video ist grandios skurril und Mecury sieht schon extrem gezeichnet aus. Die Aufnahme ist klasse; aber das kann man von Queen-Aufnahmen generell sagen.

http://www.clipfish.de/musikvideos/video/3513292/queen-im-going-slightly-mad/

 

Bombtrack (demo) – Rage against the machine

Das Original ist besser, klar. Aber es ist unglaublich, dass die Jungs selbst bei einem Demo-Tape was hinlegen, was die meisten nicht in ihren ausgefeilten Studioaufnahmen hinbekommen.

 

Ende Neu – Einstürzende Neubauten

Künstler und Genies. Wie man live so eine Qualität hinbekommt, bleibt ein Rätsel. (Ja, den Song hatten wir auch schon mal)

 

Mein letztes Stück für den Abend:

Bang bang – Nancy Sinatra

Ich mag den Song sehr. Sehr traurig-schöner Text. Wunderschöne Stimme

 

Ronalds Songs

She brings the rain – Can

Ich muss ja zu meiner Schande gestehen, dass mi die Jungs bis zu den Röhrenabenden völlig unbekannt waren. Sehr schöner Song, sehr gute Aufnahme und eine interessante Gruppe. Magic mushrooms!

 

Biko – Peter Gabriel (mit Manu Dibango et all)

Sehr sehr schöne Version des Klassikers. Über die Aufnahmequalität braucht man nichts sagen, die ist bei Gabriel immer herausragend!

 

Drive Time – M People

Tolle Stimme! Sehr schöne Aufnahme. Leider gab es zu dem Song kein Video bei YouTube; des Weegen stellvertretend deren größter Hit:

 

 Guardian Angel – Al Di Meola, John McLaughlin, Paco De Lucia

Genies Ihres Fachs. Schöner Song!

 

Razor blade alley – Madness

Man wippt unwillkürlich mit dem Fuß. Schöner Song und die Hammondorgel ist klasse 🙂

 

John and Elvis are dead – George Michael

Ich traue es mir kaum zu schreiben, aber ich entwickle mich langsam zum George-Michael-Fan. Schon beim letzten Abend war ich überrascht, über die tolle Qualität der “As”-Aufnahme und die Stimme von George Michael. Und auch dieser Song ist ein ganz großer!

Leider gibt es keine gute Version des Songs bei Youtube

 

One more night – Can

Die Jungs sind echt interessant. Aber leider gab es auch hier keine gute Version des Songs.

 

Five Man Army – Massive Attack

Sehr schönes Stück. Gute Quali.

Kurzer Ausschnitt:

 

Los Paul – Trio

Ich lag am Boden.

Man beachte bei dem Video die Kids, die ängstlich auf die “pogenden Punker” hinter sich schauen.

 

Beat goes on – Semper 14

Feines Stück Musik!!

 

 

 

Am Schluss gibt es eigentlich immer einen Alltime-Klassiker der Röhrenabende. Mal ist es ein Song von Rage againstthe machine, gerne mal Il gladiatore von Pavarotti und bei den letzen Abenden einen Song, den ich eher durch Zufall entdeckt hatte:

Rise – Hans Zimmer (aus “The Dark Knight Rises)

Leider gibt es hierzu auch kein Video im Netz.

 

This post is part of the thread: Röhrenabend – an ongoing story on this site. View the thread timeline for more context on this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.