la vida loca

Die Kategorie könnte man auch als den Sonstiges-Ordner in diesem Blog bezeichnen. Hier findet ihr alles das, was nirgendwo anders hinpasste.

Für Finanzchaoten wie ich …

Ende letzten Jahres habe ich über einen Podcast von der Software/Seite YNAB (you need a budget) erfahren. Das Prinzip ist auf den ersten Blick recht simpel; es gibt das Einkommen X was man in Budgettöpfe aufteilt, neben den Fixkosten (Miete, Strom, Gas etc.) sind das auch die variablen Kosten … bei mir waren das z.B.…

Top 5 – James Bond

Am Mittagstisch in der Kantine kam mal wieder das Thema James Bond auf und hier u.a. der ewige Streit, welcher Darsteller der beste Bond war. Wir haben dann verabredet ein Top5-Ranking der Filme, Titelsongs und Gadgets jeweils aufzustellen … und die Bondgirls durften dann ja irgendwie auch nicht fehlen. Mein Jung, ich weiß, das hatten…

Mutti ist enttäuscht … und alle Ohhhh!

Enttäuscht? Enttäuscht sein kann man doch eigentlich nur, wenn man eine andere Erwartungshaltung hat. Nach dem aber die Amerikaner die feurigen Liebesschwüre zwischen Mutti und … wie hieß er eigentlich noch mal … ach ja Joachim Sauer abgehört haben (und hier tut mir der Geheimdienst fast schon leid), offene Sicherheitslöcher in elementaren IT-Komponenten jahrelang verschwiegen…

Das ist nicht mein Hamburg!

Karte von Karte; OSM

Was geschieht da bitte momentan in der schönsten Stadt der Welt? In einer Stadt die sich ihrer Liberalität und Weltoffenheit rühmt? In meiner Stadt! Seit dem Wochenende wird ein nicht unerheblicher Teil der Bevölkerung Hamburgs in Sippenhaft genommen, ihnen werden Teile Ihrer Bürgerrechte abgesprochen. Tag und Nacht patrouillieren schwer bewaffnete Kräfte der Polizei durch die…

Dinge, die die Welt nicht braucht.

Nein, es geht nicht um diesen Blog. Wir waren heute u.a. in der Schanze und drum herum unterwegs. Ich liebe diese Gegend, kein 100. Esprit oder Douglas, stattdessen ungewöhnliche Läden. Hier sei mal exemplarisch ein Trödelladen in der Marktstraße zu nennen. Nebenan ist aktuell eine Baustelle und and den Absperrgittern hängen diese alten Karten und…

Return to sender

In einem vorigen Post hatte ich ja nach einem Allergiker-geeigneten Sauger gefragt, und zwischenzeitlich vermeintlich auch einen gefunden; für schlappe 340€ wurde es der Dyson DC37 Allergy. Man will ja auch was fürs Auge haben. Leider ist das Konzept nicht bis zum Ende durchdacht. Der Sauger ist schick, ohne Frage und auch die Saugleistung ist…

Internet für Anfänger

Man beachte die IP-Zahlen mit >255 🙂 (Zeit: 4:48) Ist neben dem Creatix-Modem und dem Internet Explorer 4 (?) auch mal eine schöne Möglichkeit zu sehen, wie sich das Internet gewandelt hat. Die Startseite der Maus-Homepage hat sich schon extrem verändert: http://www.wdrmaus.de/

Angrillen unterm Reetdach

Dem kräftigen Westwind, der die Anzünder in Nullkommanichts runterbebrannt hat, wird mit einem Terassentisch aus Plastik Einhalt geboten. Das Ganze geschieht im Garten in der Nähe unseres Reetdachs. Aber für das jährliche Angrillen muss man Opfer erbringen.

Baum steht – Pauli freut sich

War irgendwie klar 🙂 Warum auch immer, das Video steht auf dem Kopf; hier ist es richtig rum (http://www.rimar.de/wp/wp-content/uploads/2012/12/20121223-204258.mov) Your browser does not support the video tag Gipfelstürmer

Suspekt … Und weg

Als ich erzählte, was ich Pauli als Vorweihnachtsgeschenk bestellt habe, erntete ich überall nur Kopfschütteln, als ich dann den Preis nannte, nur noch ungläubiges Kopfschütteln. Der Sphero! Ein Ball aus einem harten Plastik, den man mit einem iPhone oder Android-Brick steuern kann … Das mal als Kurzbeschreibung. Das Gerät kam heute an, und meine Erwartungen…

Tagebuch eines Deppen

Schlachtfeld Bahnhof Harburg

Ich hätte heute morgen auf meinen Bauch bzw. Inneren Schweinehund hören sollen. Während ich mir am Anfang noch eingeredet habe, dass das da ja nur Pulverschnee sei, musste ich nach ein paar Minuten die erste Bekanntschaft mit dem Boden machen … spricht ich habe mich auf die Schnauze gepackt mit dem Rad. Dabei ist wohl…

Erleuchtung!

An so einem Wochenende ist ja nichts dran! Ratzfatz ist es vorbei … aber zum Glück habe ich morgen und übermorgen Urlaub; musste ich an dieser Stelle einfach mal anbringen! Aber auch die Tage sind – neben der Pauli-Bespaßung – schon gut verplant. Morgen abend geht es zum Beispiel zu der Senioren-Combo aus Düsseldorf. Zu…

(XML-)Code in einem WordPress Artikel darstellen

Ab und an poste ich ein Problem, was ich aktuell mit SharePoint oder anderen Produkten habe, bei denen u.a. XML Code genutzt wird. Kopiert man jetzt stumpf den XML-Code rein, wird dieser abgeschnitten. Ursache hierfür ist die Datei kses.php in dem Verzeichnis wp-includes. In diesem wird u.a. festgelegt, welche tags und Attribute des tags erlaubt…

Das große Sterben (Update)

Nicht dass ich das Blatt vermissen werde, aber die Nachricht, dass die Financial Times Deutschland eingestellt werden soll, stimmt mich nachdenklich. Besonders weil letzte Woche schon bekannt wurde, dass die Frankfurter Rundschau (das „überparteiliche“ Zentralorgan einer ehemals großen deutschen Volkspartei) insolvent ist. Ich glaube, dass dies den Beginn einer größeren „Flurbereinigung“ auf dem deutschen Zeitungsmarkt…

Haben die bzw. ich Lack gesoffen?

WARNUNG: Es handelt sich hierbei um einen belanglosen Uschibeitrag! Dass sich die Firmen u.a. an Zubehör gesundstoßen, ist klar, aber der Preis für dieses Kabel verschlägt mir fast den Atem: 39EUR Jetzt kann der geneigte Leser denken „Was kauft der Depp das auch!“ … ja stimmt, aber eine wirkliche Alternative habe ich nicht gehabt. Apple…

Schöne Restwoche!

So schnell gehen 60 Stunden Pauli-Bespaßung vorbei … ok, wir waren zwischenzeitlich am Wochenende auch mal unterwegs, aber die Zeit, die wir zuhause waren, galt es, die kleine Knutschkugel zu bespaßen. Wenn er denn mal zur Ruhe kam, nahm er beim Schlafen recht eigentümliche Ruhepositionen ein: Samstag Abend hatten wir dann mal wieder einen Männerabend,…

Entzug der Staatsbürgerschaft?

Darf man als Deutscher eigentlich die Hymne der Niederlande mögen? Egal, ich finde sie klasse … und als Versuch einer kleinen Rechtfertigung: ein Deutscher kommt darin auch vor 🙂

Der homophobe Kurt und Sim City für Große

Klaus' neue Wirkungsstätte

Wenn es einen Gott geben sollte, dann wird es bestimmt einen Verteilungsschlüssel geben … jeder bekommt 100 Punkte und die werden auf verschiedene Eigenschaften aufgeteilt. Bei der Eigenschaft Singen muss Xavier Kurt N. alle seine Punkt bekommen haben (ok … auch darüber kann man sich streiten) … auf jeden Fall waren für Intelligenz und Toleranz…

„Tim Cook calling“ … naja fast

Die letzte Woche war ziemlich hart und gegen Ende hat es nur wenigen Kleinigkeiten bedurft, dass ich zu unüberlegten Handlungen greife. Samstag nachmittag liege ich bresig auf dem Sofa und will kurz mit dem iPhone die BuLi-Zwischenergebnisse nachschauen; es passiert das, was seit dem neuen iPhone5 immer wieder passiert, das WLAN bricht weg oder ist…

Ein Sack Reis in China hat mehr Auswirkung, aber …

… ich würde mich freuen, wenn Barack Obama nächste Woche wiedergewählt wird. Er hat vor vier Jahren einen Staat übernommen, der innerhalb von acht Jahren unter Bush von einem Staat mit einen ausgeglichenen Haushalt in einen ruinösen verwandelt wurde. In acht Jahren hat eine Familie und seine Steigbügelhalter es geschafft, die Welt in einen permanenten…

Tschüss Kleine

Nelli

So schnell kann das gehen, Nelli ist heute mittag gestorben. Wir wurden von der Verkäuferin – man muss es so sagen – verarscht. Die Tiere waren deutlich jünger als angegeben und hatten nur die Hälfte des Gewichts, was eine Katze haben sollte, wenn man sie weggibt. Zudem wurden die Katzen ärztlich nicht so behandelt, wie…

Und am Ende gibt es immer Verrücktere

… oder Personen, die einen beeindrucken … kommt auf die Sichtweise drauf an. Aber ich will das Resumee auflösen. Gestern abend war ich mit Freunden in der Hafencity und dem Hafen fotografieren, gegen kurz vor acht ging die Sonne unter und ich  machte mich kurze Zeit später auf, mit dem Rad nach Hause zu fahren.…

Religiösen Fragen und Viehtransporte [UPDATE]

Alte Harburger Elbbrücken

Was gab es bei euch gestern zu Mittag? Bei mir gab es einen Gemüsebratling mit einem warmen Rote-Beete-Apfel-und-irgendwas-anderes-Salat. Als Wochenvegetarierer muss man bei unserer Kantine hart im Nehmen sein. Gefühlt werden dort die Gemüsereste der Woche mit ein paar Gewürzen vermengt und gebraten. Der regelmäßige und mitleidige Blick meiner Mittagsgesellschaft spricht Bände. Alternativ gibt es…

Roterfaden im Schnee und George auf dem Ergotrainer

Es geht in die zweite Woche ohne Radfahren … also richtiges Radfahren. Die Kälte und die nicht geräumten Fahrradwege machen das Radfahren zwar nicht unmöglich, aber für eine Lusche wie mich sind -12 bis -15 Grad doch eine Nummer zu heftig. Bis -5 bis -10Grad war das ok, auch wenn ich gestehen muss, dass morgens…

Laaannnngweilig!!!

Der verdammte Rücken wieder. Muss mir morgens beim Fahrradfahren in der Kälte am Rücken was zugezogen haben. Da ich in dieser Hinsicht ja Experte bin, gewichte ich das Problem mal als mittel-kritisch  … sagt jedenfalls Prof. Dr. Dr. hc med. Riedel. Liege jetzt seit Montag die meiste Zeit auf dem Sofa. Das deutsche Fernsehen trägt…

Hurra ich lebe noch oder Der SOD dein Freund und Totengräber

Veddel

Ich bin heute nach der Arbeit noch eine kleine Runde gefahren; Richtung Osten durch die Boberger Niederung und dann an der Elbe wieder zurück. Kurz nachdem ich die Elbe über die Elbbrücken gequert habe und auf der Veddel unterwegs war, wurde ich von zwei Mitarbeitern des SODs (früher hießen die glaube ich Bezirklicher Ordnungsdienst) gestoppt.…

Selektives Erinnern

Fähre am Zollenspieker

Die Zeit für feierabendliche Radtouren ist wieder angebrochen und traditionsgemäß ging es wieder über den Zollenspieker und Stelle nach Hause. Auf der Nordseite bin ich dieses Mal über einen alten Damm von Tatenberg nach Kirchwerder gefahren und plötzlich bekam ich eine Art Flashback. Ich fühlte mich stark an die Radtour nach Basel erinnert; in diesem…

14kg und noch ein bisschen drauf

Fahrrad

Taschen (14kg, und ich habe wirklich schon sehr ökonomisch gepackt)  sind jetzt aufgesattelt , Fahrrad fertig, Sonne scheint … ich bin müde … (Merke für die nächste Tour: Nicht an dem Sommerzeit-Wochenende losfahren)  

Erkältet

Als würde der Körper sagen „Nö, du kommst nicht los“ hat mich eine kleine Erkältung erwischt. Halsschmerzen, Schnupfen und Reizhusten. Die Vernunft sagt, dass ich bei einer Erkältung keine größeren sportlichen Anstrengungen vornehmen sollte. Warten wir es ab.

Die Route

Die erste grobe Route war Hamburg -> Füssen. Füssen deswegen, weil es am Ende eines großen Radweges liegt (Radweg D9) es weit im Süden liegt und ich dort die Alpen sehen kann (was das Sahnehäufchen dieser Schnappsidee wäre) Stück für Stück verlagerte sich das Ziel aber nach Westen. Dies hatte folgende Gründe: Um diese Jahreszeit…

Piscinetta per bambini

Wir haben uns ein kleines Wörterbuch gekauft, da das vom letzten Mal im Bücherregal zuhause steht, wir aber festgestellt haben, dass man manchmal schon gerne wissen möchte, was der Italiener einem gesagt hat … Wobei man es manchmal vielleicht nicht wissen möchte. Naja egal, auf der Suche nach einem bestimmten Begriff stießen wir dann auf…

White stripes am Weinberg

Gestern sind wir endlich in Riparbello angekommen und haben schon den ersten hochgeistigen Abend hinter uns. Es gab Brandy, Wein, Wiliamsgeist und tiefschürfende Gespräche zu den Themen Millelalterliche Informationspolitik, Kampfsportarten und das Leben selbst. Später kam noch unser Vermieter (Besitzer dieses Weinguts) dazu. Um 1 Uhr ging es dann auseinander und es trat eine fast…

Neues aus der S-Bahn

Die Temperaturen sind wieder gestiegen. Es steigt ein: Uschi. Uschi hat heute den kurzen (extrem kurzen) Minirock (schwarz) (oder ist es doch ein Gürtel) an, der ihre doch deutlichen Alterszeichen sehr schön herausarbeit. Sie muss heute morgen der Meinung gewesen sein, dass das schwarze, bauchfreie Topp dem anstehenden Tag angemessen sein würde. Und als neckisches…

Metronom

Und täglich grüßt das Murmeltier … die Mitarbeiter vom Metronom kenne ich langsam mit Namen. Heute geht es aber zur Abwechslung mal nicht zur Reha; heute hole ich mein neues Spielzeug ab, das iPhone 4 16GB. Ich hatte zwar das 32er bevorzugt, aber die wurden nur sehr wenig ausgeliefert und vielleicht ist es ja auch…

Die ehrenvolle US-Army

Da haben die ehrenvollen Soldaten der einzigwahren Demokratie ja mal wieder gezeigt, was sie unter „friedensstiftend“ verstehen. Gefunden bei spiegel.de Gefunden bei sueddeutsche.de Der Artikel bei WikiLeaks Und hier das komplette Video auf YouTube

Anat Kamm, Israel und die Demokratie

In Israel wird die Journalistin Anat Kamm unter Hausarrest gestellt und den Medien wird unter Androhung heftigster Strafen verboten, darüber zu bereichten. Artikel bei spiegel.de Besonders interessant finde ich folgende Passage: Die Zensurbehörde – jeder in Israel lebende Journalist muss seine Artikel dort zur Veröffentlichung freigeben lassen – winkt die Geschichte durch: Zu Anat Kamm…

Neue Seite

Ja … ich habe mich gelangweilt … und Ja … ich musste mal wieder rumspielen. Ich bin gerade dabei, diese Seite umzubauen. Für meine Tipprundenjungs – und mädel: An der Adresse www.rimar.de/forum hat sich nichts geändert. Der Rest wird Stück für Stück aufgebaut.

Ampelsystem

Die „neue“ Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner hat sich von der Lebensmittellobby wohl kleinreden lassen (oder was auch immer ihre Meinung beeinflusst hat) und spricht sich jetzt mit bewusst falsch dargestellten Argumenten gegen das Ampelsystem aus. Hier könnt ihr euch an der Mitmach-Aktion für die Ampelkennzeichnung beteiligen

Burgerbewegung

Der Fastfoodketten-Marktführer verkauft Burger, die aus aus Fleisch von Kühen stammt, die mit gentechnisch veränderten Futterpflanzen gefüttert werden. Mehr hier Weitere zu foodwatch und gesunder Ernährung findet ihr hier (ok, der Bereich ist noch im Aufbau)

Menschenrechte

Die Situation in Tibet hat uns mal wieder gezeigt, dass wir in Deutschland doch in einem kleinen Paradies leben. Wir brauchen keine Angst zu haben, dass Milizen nachts in unser Haus eindringen und unsere Familie auseinanderreissen. Wir können (müssen aber nicht immer) unsere Meinung frei äußern. Das Thema Menschenrechte soll hier mit einem eigenen Bereich…